CiBS Qualitätsmanagement und Zertifizierung

 

Datenschutz ist heute wichtiger denn je.

Kein Bereich des (Geschäfts-)Lebens, der nicht davon tangiert würde. CiBS hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Kunden bei der Einhaltung der gesetzlichen und den darüber hinausgehenden Vorgaben für Datenschutz und Datensicherheit wirkungsvoll zu unterstützen.

Bereits seit Jahren arbeiten wir nach den Anforderungen eines normkonformen Informationssicherheits-Managements, das unsere Kunden und ihre unmittelbar betroffenen Zielgruppen (etwa Patienten von Krankenhäusern und Arztpraxen oder Klienten von Steuerberatungskanzleien) vor Sicherheitslücken bewahrt.

Sensible personenbezogene und daher besonders schützenswerte Unterlagen und Informationen stellen Werte dar und verlangen nach einem sicheren und vertrauensvollen Umgang. Das von uns verwendete Qualitäts- und Informationssicherheitsmanagement garantiert mit definierten Abläufen und Verfahren sowie umfassenden technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen einen hohen Standard an unbedenklichem Umgang und Fürsorge.

CiBS Geschäftspartner können sich immer im grünen Bereich fühlen!

Sicher ist sicher - Unsere Zusammenarbeit beruht auf stabilen systematischen Eckpfeilern:

  • Höchste Sicherheit bei Auftrags-/Projektabwicklung durch ein klares und strukturiertes Prozessmanagement
  • Risikominimierung durch die Abholung, Verarbeitung und Auslieferung von Dokumenten mit ausschließlich in eigenen Fahrzeugen, eigenen Mitarbeitern, in eigenen Produktionsräumen
  • Ein strukturiertes Prozessmanagement
  • Interne Audits in engmaschigen Intervallen zur Sicherung der Einhaltung aller Prozessvorgaben
  • Konsequente Dokumentation für die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Geschäftsvorgängen
  • Fehlervermeidung durch ein striktes „Fehler- und Reklamationsmanagement“
  • Sensibilisierte Mitarbeiter durch intensive Schulungsprogramme
  • Systematischer und permanenter Verbesserungsprozess zur konsequenten technologischen und organisatorischen Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Jährliche Ermittlung der Kundenzufriedenheit, um den Status zu prüfen und eventuelle Veränderungsparameter aufzuspüren

Klar definierte technisch-organisatorische Maßnahmen tragen zu einem Plus an Sicherheit bei:

  • Zutrittskontrolle
  • Zugangskontrolle
  • Zugriffskontrolle
  • Weitergabekontrolle
  • Eingabekontrolle
  • Auftragskontrolle
  • Verfügbarkeitskontrolle
  • Trennungskontrolle

Um auch nach außen zu beweisen, dass Qualitätsorientierung in jedem einzelnen Teilprozess unser Denken und Handeln bestimmt, haben wir uns 2007 erstmalig nach der Norm DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen. Seitdem unterziehen wir uns regelmäßig der Begutachtung durch unabhängige Auditoren.

Im Dezember 2012 haben wir ein Weiteres getan: Die Sicherheit von Informationen und IT-Umgebungen in unserem Unternehmen wurde nach der DIN/ISO 27001 durch die DQS auf den Prüfstand gestellt und mit einem Zertifikat bestätigt.

Zusätzlich wirkt eine externe Datenschutzbeauftragte auf die Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen hin.

Vertrauen Sie der zertifizierten Sicherheit von CiBS!