einfach. machen.

Support-Ende für Microsoft Office 2010

Das Support-Ende gilt für Microsoft Office 2010, inklusive Einzelprodukten, wie u.a. Word oder PowerPoint. Welche Microsoft Programme im Einzelnen betroffen sind, können Sie hier nachlesen.

Besonders relevant ist diese Information für KMUs, da noch immer rund 31% von Ihnen mit Office 2010 arbeiten. Nur 8% nutzen Office 2019, wie eine Erhebung des Security- und Groupware-Anbieters Intra2net unter mehr als 100 Unternehmen ergab.
Diejenigen, die das betrifft, sollten nicht mehr lange mit einer Umstellung warten und mindestens auf Office 2016, besser noch auf Office 2019 umsteigen. Denn auch für Office 2013 ist das Support-Ende in 2023 bereits absehbar.

In diesem Zusammenhang lohnt es sich auch zu überprüfen, ob oder wie digital die Verwaltungsprozesse innerhalb des eigenen Unternehmens aufgestellt sind bzw. sich optimieren lassen.
Das Enterprise Content Management ELO bietet speziell hierfür Einzellösungen, bedarfsgerecht und je nach Anforderung. Ob digitales Rechnungs-, Vertrags- oder E-Mail-Management, die digitale Personalakte oder die Digitalisierung Ihrer Eingangspost, mit jeder dieser Lösung schaffen Sie für sich transparente, effektive und DSGVO-konforme Arbeitsabläufe.

Sie möchten mehr über das digitale Arbeiten mit ELO erfahren? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Alle ELO Lösungen im Überblick