CiBS Gesellschaft für Technische Dokumentation und Archivierung mbH

LiveZilla Live Chat Software


Digitale Rechnungsprüfung in der Ammerland Klinik mit E+S & ELO

Die bisherige papierbezogene Rechnungsprüfung unterlag diversen Nachteilen. Zukünftig wird jede einzelne Eingangsrechnung sofort digitalisiert und in den elektronischen Freigabeprozess überführt.

Die Rechnungsprüfung, Kontierung und Freigabe erfolgt über Workflows im Dokumenten Management System ELO, welches zuvor durch CiBS eingeführt wurde.
Parallel erfolgt eine automatisierte und vollständige Erfassung der Rechnungen inklusive aller Rechnungspositionen und Zahlungsbedingungen, sodass frühere manuelle Erfassungen in der Finanzbuchhaltung entfallen.
E+S Rechnungswesen als Finanzbuchhaltungssoftware erhält ebenfalls automatisiert die Eingangsrechnung als Buchungsdatensatz. Bei der Übernahme dieser Daten erfolgt gleichzeitig eine Verlinkung zwischen der Fibu E+S und dem archivierten Beleg im DMS ELO, sodass jede Rechnung per Klick zur Verfügung steht.

Alle originalen Papierrechnungen werden vernichtet, da die Archivierung nun revisionssicher und rechtskonform im DMS ELO erfolgt.

Bereits seit 2013 nutzt die Ammerland Klinik ELO als DMS, der Start erfolgte mit der Digitalisierung von Patienten- und Personalakten. Positive Erfahrungen mit CiBS und ELO überzeugten den Kunden das DMS auch auf den Bereich der Eingangsrechnungen in der Finanzbuchhaltung auszuweiten.

Die Ammerland-Klinik GmbH in Westerstede ist eine Klinik der Schwerpunktversorgung mit überregionalem Einzugsgebiet. Als moderne Akutklinik mit 370 Betten, acht Hauptabteilungen und drei Belegabteilungen verfügt die Klinik über ein breit gefächertes Spektrum in Diagnostik und Therapie, deren oberstes Ziel die optimale Versorgung ist.

Ihr Ansprechpartner

Frank Mehner
040-6008830-27
mehner@cibs.de