CiBS Gesellschaft für Technische Dokumentation und Archivierung mbH

LiveZilla Live Chat Software


Fette Compacting setzt auf sichere Datenarchivierung durch Digitalisierung

Fette Compacting ist der weltweit führende Anbieter von integrierten Lösungen für die industrielle Tablettenherstellung. Als Technologie- und Weltmarktführer ist das Unternehmen auf Hochleistungsmaschinen für die pharmazeutische Industrie spezialisiert. Das Angebot umfasst Tablettenpressen, Werkzeuge und Prozess-Equipment sowie Service-, Trainings- und Beratungsleistungen.

Die Firma Fette Compacting wendete sich mit einer konkreten Digitalisierungsanfrage an CiBS.

Bei der Digitalisierung ging es um die inhaltliche Sicherung und die allgemeine Verfügbarkeit von Maschinendokumentationen, da die physische Qualität der Unterlagen mit den Jahren immer schlechter wurde und diese nur einzelnen Personen zur Verfügung standen. Das Gesamtvolumen umfasst  ca. 6.500 Akten à 100 Seiten,  1.000 Ordner und ca. 3.500 Transparente und Zeichnungen.

Im Test bezüglich der Scanqualität konnte CiBS überzeugen und erhielt den Auftrag für die Digitalisierung.

Bei den technischen Unterlagen geht es vom kleinen Handzettel bis hin zu großen A0 Zeichnungen, aus unterschiedlichen Fachbereichen. Im Vorfeld gab es je Fachbereich Gespräche zu den einzelnen Anforderungen und der elektronischen Abbildung, die bei der Verarbeitung berücksichtigt wurden.

CiBS übernimmt die Verpackung der Unterlagen vor Ort und den Transport. Die elektronischen Ergebnisse werden sofort online an den Auftraggeber übertragen und anschließend vernichtet.

Für die Zukunft plant Fette Compacting weitere Unterlagenbestände durch CiBS digitalisieren zu lassen. Darüber hinaus ist für die Archivierung der digitalisierten Bestände die Einführung eines Dokumenten Management Systems geplant.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Wellnitz
040-6008830-16
wellnitz@cibs.de