CiBS Gesellschaft für Technische Dokumentation und Archivierung mbH

LiveZilla Live Chat Software


Psychiatrische Klinik Uelzen - DMS für Patientenakten und Verwaltung

Die Psychiatrische Klinik Uelzen gemeinnützige GmbH, hat sich für das Dokumenten-Management-System (DMS) ELOprofessional und die Erweiterungen CiBSMed4ELO entschieden.  

Der künftige Einsatz von ELO betrifft die allgemeine Verwaltung und die digitalen Patientenakten. Für die Nutzung des DMS in der Verwaltung sind verschiedene Schnittstellenanbindungen an das Buchhaltungssystem Diamant erforderlich. Diese und entsprechende Eingangsrechnungs-Workflows werden von CiBS umgesetzt.

Um das ELO Archivsystem mit den gescannten Patientenakten auch in Anbindung an das Krankenhausinformationssystem Nexus nutzen zu können, richtet CiBS zusätzlich HL7-Schnittstellen ein. Die Integration des ELO Clients erfolgt dabei in die Oberfläche der Nexus-Anwendung, von der aus der Anwender direkt auf die Dokumente zugreift.

Die Digitalisierung der laufenden Patientenakten plant der Kunde zukünftig inhouse im Patientenakten-Archiv des Klinikums zu verarbeiten.

Die Psychiatrische Klinik Uelzen gemeinnützige GmbH, erbaut 2007, ist als Fachklinik in gemeinnütziger Trägerschaft im Versorgungsgebiet Uelzen und Lüchow-Dannenberg für rund 150.000 Menschen verantwortlich. Die Klinik verfügt über zwei Institutsambulanzen, 32 Plätze in den Tageskliniken und 92 Betten im Akutkrankenhaus. Behandlungsschwerpunkte sind psychiatrische und psychosomatische Erkrankungen, wie Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen, Sucht, Persönlichkeitsstörungen und Psychosen.

Ihr Ansprechpartner

Torsten Wellnitz
040-6008830-16
wellnitz@cibs.de