CiBS Gesellschaft für Technische Dokumentation und Archivierung mbH

LiveZilla Live Chat Software

Vollautomatischer Bilddaten Import

Für eine qualitativ hochwertige Patientenbehandlung benötigen Ärzte Bilddaten und medizinische Daten sofort und vor allem auf einen Blick. Der schnelle und einfache Bilddaten Import ist dafür Grundvoraussetzung und sollte ohne Hindernisse erfolgen. Die DICOM Disk Import Box führt diese wichtigen Daten vollautomatisch zusammen.

weiter »

ArchiPrax vereinfacht die Arzt-Patient-Beziehung

Papierlose Arztpraxen sind einfach wirtschaftlicher. Sicherheit bei Datenfluss, Informationsaustausch, Servicequalität. Hochwertige Patientenbetreuung + Reputation + optimierte Prozesse = Erfolgsfaktoren gegen den Konkurrenz- und Kostendruck. ArchiPrax minimiert Risiken, maximiert den Erfolg.

weiter »

Was sich im Krankenhaus bewährt, kann für die Arztpraxis nicht falsch sein

Papier beansprucht Raum, Energie, Geld. Mit ArchiPrax werden Datenmengen perfekt handelbar. Fit und Pumperlgesund. ArchiPrax ist pflegeleicht installiert, intuitiv dirigiert. Ab der Einweisung spüren Patienten, Arzt, Team: Es wirkt! Digitalisierung macht die Praxis zur High-Level-Servicestation.

weiter »


Praxisabläufe digital vereinfachen nützt Patient, Arzt und Team

ArchiPrax von CiBS eröffnet eine neue Welt der medizinischen Betreuung

Es ist nicht zu übersehen: Arztpraxen sind komplexe Dienstleistungssysteme, die unter starkem Leistungs-, Zeit- und Kostendruck organisatorisch, administrativ und kommunikativ nicht selten an ihre Grenzen stoßen. Umso erstaunlicher, dass Digitalisierung für viele Praxisinhaber noch keine Option darstellt angesichts einer wachsenden Datenflut und administrativen Überforderung.

Dabei ist es längst erwiesen: Digitalisierte Arztpraxen optimieren ihre Patientenfrequenz und medizinische Versorgung, erhöhen ihre eigene Zufriedenheit und steigern den Umsatz

In einem starken Wettbewerb stehen Arztpraxen heute weit mehr unter kritischer Beobachtung als noch vor einem Jahrzehnt. Patienten sind mündiger geworden, fordern qualifiziertere Informationen und ein höheres Kommunikationspotenzial bei Arzt und Praxisteam ein.

Gleichzeitig sind die rechtlichen Auflagen an Datensicherheit und Schutz der persönlichen Intimsphäre höher geworden. Gerade Patientendaten verlangen nach einer besonderen Sensibilität. Im vielfältigen Kommunikationsaustausch nach innen und außen sind sie anfällig für Risiken. Arzt und Praxisinhaber müssen dieser hohen Verantwortung mit besonderer Vorsorge begegnen.

Ohne Digitalisierung stellt sich die Realität aber anders dar:

Mangelnde Kapazitäten bei Personal, Technik, Zeit und erschwerte Arbeitsbedingungen verunmöglichen eine optimale Termingestaltung, ein effizientes Zeitmanagement, eine sichere Datenverwaltung, beeinträchtigen schließlich auch die Standards bei medizinischer Versorgung und Patientenbetreuung.

Der medizinische und unternehmerischen Handlungsspielraum wird unter dem Niveau gehalten, das mit moderner Digitaltechnik und digitaler Dokumentation möglich wäre. Patienten klagen über frustrierte und überlastete Ärzte, denen die Freude am Beruf stückweise verloren geht. Wachsender Input steht einem unbefriedigenden Ergebnis gegenüber.

Die zukunftssichernde Lösung auch für Ihre Arztpraxis:

Verwaltung digitalisiert vereinfachen, Abläufe und Daten digital verwalten, Patienten optimal versorgen. Sich über ein gutes Ergebnis freuen. Die Freude zurückgewinnen.